Hofmannsthal-Gesellschaft

Tagung in Tutzing 2011

 

Werden Sie Mitglied der Hofmannsthal-Gesellschaft!

Sie erhalten jährlich kostenlos das bibliophil ausgestattete Hofmannsthal-Jahrbuch mit Quellen zu Leben und Werk, Beiträgen zur Forschung und Berichten über Tagungen.

Ferner veranstaltet die Gesellschaft regelmäßig internationale Tagungen, die sich ebenso an Wissenschaftler und Studenten wie an interessierte Leser wenden. Sie sind jeweils einem thematischen Schwerpunkt der Hofmannsthal-Forschung gewidmet, zu dem Vorträge angeboten werden sowie Arbeitsgruppen, in denen sich die Teilnehmenden aktiv beteiligen können. Ein reiches kulturelles Rahmenprogramm bietet die Möglichkeit zu vielfältigen Kontakten. Mitglieder der Gesellschaft zahlen eine ermäßigte Tagungsgebühr.

Das Beitrittsformular senden Sie bitte an das Büro der Gesellschaft. Wenn Sie helfen wollen, die Arbeit der Gesellschaft langfristig zu sichern, so haben Sie alternativ die Möglichkeit, dem Förderkreis beizutreten.

Die aktuelle Satzung der Gesellschaft finden Sie hier.

Die Hugo von Hofmannsthal-Gesellschaft wurde 1968 gegründet. Sie zählt über 400 Mitglieder, die annähernd zur Hälfte in Deutschland und im Ausland ansässig sind. Zwei Drittel der Mitglieder sind natürliche Personen; ein Drittel entfällt auf Bibliotheken, Hochschulinstitute und Kultureinrichtungen.

 

Vorstand:
Prof. Dr. Alexander Honold, Basel (Vorsitzender)
Prof. Dr. Elsbeth Dangel-Pelloquin, Basel (stellvertretende Vorsitzende)
PD Dr. Anna-Katharina Gisbertz, Mannheim (stellvertretende Vorsitzende)
Prof. Dr. Gregor Streim, Jena (stellvertretender Vorsitzender)
Dr. Antonia Eder, Karlsruhe (Schriftführerin)
Dr. Konrad Heumann, Frankfurt am Main (Schatzmeister)


Ehrenrat:
Prof. Dr. Martin Stern, Basel (Vorsitzender des Ehrenrats)
Rose-Marie Gräfin von Degenfeld, Dürnau
Octavian von Hofmannsthal, London
Prof. Dr. Leonhard M. Fiedler, Recloses
Prof. Dr. Heinz Rölleke, Neuss
Monika Schoeller, Frankfurt am Main
Gisela von Tümpling-Hirsch, Manacor/Mallorca


Beirat:
Prof. Dr. Mathias Mayer, Augsburg
Prof. Dr. Sabine Schneider, Zürich
Prof. Dr. Juliane Vogel, Konstanz


Herausgeber des Hofmannsthal-Jahrbuchs:
Prof. Dr. Maximilian Bergengruen, Karlsruhe
Prof. Dr. Alexander Honold, Basel
Prof. Dr. Gerhard Neumann, Berlin
Prof. Dr. Ursula Renner-Henke, Essen
Prof. Dr. Günter Schnitzler, Freiburg/Br.
Prof. Dr. Gotthart Wunberg, Tübingen

 

Jahresbeiträge:
Einzelmitglieder: € 45,00
Schüler und Studenten: €20,00
Fördernde Mitglieder: ab € 75,00