HOFMANNSTHAL-
Jahrbuch zur europäischen Moderne
19/2011
Im Auftrag der Hugo von Hofmannsthal-Gesellschaft

herausgegeben von
Gerhard Neumann · Ursula Renner
Günter Schnitzler · Gotthart Wunberg
Rombach Verlag Freiburg

 

 

Register als
PDF-Dokument
downloaden
Inhalt: Seite
Hofmannsthals »Worte zum Gedächtnis Molières«
und zwei unveröffentlichte Briefe an Anton Wildgans
Mitgeteilt von Nora M. Güse 
7
Ein Supplement zur Ausgabe von
Gertrud Kantorowiczs Lyrik
Mitgeteilt von Philipp Redl
 
27
Ein Nachmittag in Muzot
Carl Jacob Burckhardt und François Franzoni zu Besuch
bei Rainer Maria Rilke
Mitgeteilt von Gerd von der Gönna 
63
Arthur Schnitzlers »Medardus Affairen«
Teil 1: Korrespondenzen
Mitgeteilt von Hans Peter Buohler 
79
Norbert Christian Wolf
Ordnungsutopie oder Welttheaterschwindel?
Hofmannsthals Salzburger Festspielkonzepte in ihrem
kultur- und ideologiegeschichtlichen Kontext 
217
Eva Blome
›Schweigen und tanzen‹
Hysterie und Sprachskepsis in Hofmannsthals
Chandos-Brief und »Elektra« 
255
Marie Wokalek
Die »Cur« des Abenteurers im Medium des komischen Spiels
Zu Hugo von Hofmannsthals Lustspielen
»Der Schwierige« und »Der Unbestechliche« 
291
Boris Previšić
Hofmannsthals »Arabella« und die Mythologisierung
Südosteuropas zwischen Orient und Okzident 
321
Ursula Renner
»Jetzt aber war der Mensch auch ein Tier geworden«
Verwandlungsgeschichten um 1900 
357
Dieter Steland
Verwehrter Eingang, verstellter Rückweg –
Sprichwort, Kleist, äsopsche Fabel
Motiv- und quellengeschichtliche Anmerkungen zu Kafkas
»Vor dem Gesetz« und »Ein Bericht für eine Akademie« 
401
Hugo von Hofmannsthal-Gesellschaft e.V.
Mitteilungen
415
Siglen- und Abkürzungsverzeichnis 421
Anschriften der Mitarbeiter 431
Register 433


Zurück