Tagungen

Arbeitskreis zu Hofmannsthals Lyrik 2011 mit Bernhard Böschenstein

Die Gesellschaft veranstaltet regelmäßig Tagungen mit Vorträgen, Arbeitskreisen und Diskussionen:

20. Tagung in Salzburg, 29. Juli bis zum 1. August 2020
Hofmannsthal und die Salzburger Festspiele. Eine Zwischenbilanz nach 100 Jahren
abgesagt! Siehe die aktuelle Mitteilung

.

Tagung in Frankfurt am Main, 30. Oktober bis 1. November 2019 (Kooperation)
Die Frau ohne Schatten“. Hugo von Hofmannsthals und Richard Strauss’ „Schmerzenskind“

.

19. Tagung in Heidelberg, 21.-23. September 2017
Hofmannsthals Komödie des Scheiterns

.

18. Tagung in Basel, 4. – 6. September 2014
Hofmannsthals Turm-Dramen: Politik, Wissen und Kunst in der Zwischenkriegszeit
.

17. Tagung in Tutzing, 19. – 22. September 2011
Hofmannsthals Lyrik 

.

16. Tagung in Frankfurt am Main, 11. – 14. September 2008
Hofmannsthals Korrespondenz. Briefkultur um 1900 

.

15. Tagung in Dresden, 8. – 11. September 2005
Das stumme Spiel und die Musik 

.

14. Tagung in Wien 2002
100 Jahre Brief des Lord Chandos

.

13. Tagung in Weimar 2000
Die Gegenwart des Unheimlichen

.

12. Tagung in Bad Aussee 1997
„Aneignende Kraft“. Hofmannsthal als Herausgeber, Hofmannsthal als Interpret

.

11. Tagung in Marbach a. N. 1994
Ästhetik des Fragmentarischen

.

10. Tagung in Neubeuern am Inn 1991

.

9. Tagung in Berlin 1989
Freundschaften und Begegnungen mit deutschen Zeitgenossen

.

8. Tagung in Pont-à-Mousson 1986

.

7. Tagung in München 1984

.

6. Tagung in Marbach a. N. 1981

.

5. Tagung in Wien 1979

.

4. Tagung in St. Moritz 1976

.

3. Tagung in Salzburg 1974

.

2. Tagung in Wien 1971

.

1. Tagung in Frankfurt am Main 1968

.